Home » Beiträge » Alain Ducasse und Webedia lancieren website gourmet-zum teil gegen gebühr

Alain Ducasse und Webedia lancieren website gourmet-zum teil gegen gebühr

langfristig ist es das bestreben der website gestartet, die von Alain Ducasse (hier im bild) ist zu bündeln 500 führungskräfte aus der ganzen welt - RelaxNews - AFP PHOTO / JEAN-CHRISTOPHE, MAGNENET
Langfristig ist es das bestreben der website gestartet, die von Alain Ducasse (hier im bild) ist zu bündeln 500 führungskräfte aus der ganzen welt RelaxNews / AFP PHOTO / JEAN-CHRISTOPHE, MAGNENET

(AFP) – Webedia, spezialist für die bearbeitung der thematischen über das internet, und Alain Ducasse unternehmen haben am montag angekündigt, sie würden starten im mai eine website kulinarischen bereich gegen gebühr statt rezepte und tipps von spitzenköchen, adressen und eine datenbank, um die zutaten.

Für dieses webseiten-editor kostenlos, kaufte im mai 2013 von der französischen holdinggesellschaft Fimalac und deren geschäftsmodell ist fast nur auf der grundlage von werbung, es handelt sich um das erste modell mit einer kostenpflichtigen teil auch als freemium.

"Es gibt bereits websites einnahmen-und tutorial-videos, aber es gibt nichts, referent zu diesem thema", erklärte der nachrichtenagentur AFP Cédric Siré, der gründer und CEO von Webedia, die kommt auch zu erwerben, die küche website kostenlos 750g.com.

Dieses neue projekt mit dem vorläufigen namen "der Universität des geschmacks" hat, wird das wissen der leiter und die beste web-community. Der ehrgeiz ist es, dafür die plattform gourmet-referenz", sagte er mit verweis auf die kurse massive online (Moocs).

die zukunft website, die sich mit der internet-adresse noch nicht bekannt ist, wird der einnahmen anführer einer detaillierten datenbank, auf die zutaten, die richtigen adressen der großen köche und ein teil der gemeinschaft.

Die sterne Thierry Marx, Alain Dutournier oder Friedrich Vardon y liefern ihre einnahmen, und begriff, ziel ist die bündelung 500 führungskräfte aus der ganzen welt rund um das projekt.

"Es ist die logische fortsetzung dessen, was Alain Ducasse immer tun wollte, das heißt, zur verfügung zu stellen, der die größte anzahl know-how", sagte der AFP-Laurent auf einem Feld, geschäftsführer und mitbegründer der gesellschaft der chef multi-sternenhimmel, verwaltet zwanzig restaurants, konto-verlag und ausbildung.

"heute kann man nicht mehr damit begnügen, drucken von büchern für die übertragung der einnahmen. Die fotos und videos, die nicht in der datenbank, so vergrößern sich die möglichkeiten und machbarkeit", fügte er hinzu.

neben dem kostenlosen angebot (zutaten, adressen und teil der gemeinschaft), bereich gegen gebühr (4 bis 5 euro pro monat) bietet zugang zu den einnahmen fürsten, video-und verrottet nicht. Das alles wird zugänglich über das internet, tablet-pcs, mobile und TV verbunden.

Diese website, durchgeführt in der ersten zeit, in deutsch, wird dann angepasst werden ab 2015 auch in englisch, spanisch, portugiesisch (Brasilien) und japanisch.

Schreibe einen Kommentar