Home » Beiträge » Aragnouet. Piau : die wünsche der Shem zu Edenéo

Aragnouet. Piau : die wünsche der Shem zu Edenéo

Michel Castet (links) und Patrick Fluss (rechts) medaillengewinner vom generaldirektor der Shem./ Foto e. v.
Michel Castet (links) und Patrick Fluss (rechts) medaillengewinner vom generaldirektor der Shem./ Foto E.V.

auf wunsch der Shem für gruppen von betrieben der täler Aure und Louron doch wassersportzentrum Edenéo. Fünfzig gäste war anwesend, darunter vertreter der politik, der verwaltung und der lokalen unternehmen. In seiner begrüßung, Jean Mouniq, bürgermeister der gemeinde, erinnerte an die rolle der Shem als an zweiter stelle der gemeinde, ohne die die station und heute Edenéo hätten.

Dann, Philippe Solans, chef der vereinigung fabrik-Eget, präsentierte die bilanz 2013, war außergewöhnlich. In bezug auf die produktion, die Schem a produkt 2,04 terawatt/stunde auf die gesamtheit der einrichtungen gegenüber 1,4 terawatt pro stunde im jahr 2012. Eine produktion, die historische, die nicht erfüllt war seit 1962. Diese ist im zusammenhang mit dem fort-und schneeverhältnisse. Auf der ebene der sicherheit, die gesellschaft hatte zu bedauern, dass nur ein unfall ohne schwere. Persönliche seite, 4 personen wurden eingestellt, und drei weitere, die jugendlichen in dualer ausbildung.

Verschiedene projekte für das jahr 2014 vorgestellt wurden, deren arbeiten an der staumauer des Oderder zur verbesserung der abdichtung und der austausch der pumpe übertragen wasser zwischen dem see Pouchergues und Caillaouas. Insgesamt werden mehr als 4 millionen euro investiert werden, unter anderem mit der aufforderung an die unternehmen der region.

Schließlich ist der geschäftsführer gab zwei medaillen in der arbeit, die eine Michel Castet, neu gefördert, stellvertretender leiter der arbeitsgemeinschaft Eget, für seine 30 jahre dienst, der andere ist Patrick Fluss, leiter der bietergemeinschaft, an die der betriebe des Atlantik für seine 35 jahre arbeit.

Schreibe einen Kommentar