Home » Beiträge » Bozouls. Eine reise in die Pyrenäen in der perspektive für herbstsonne

Bozouls. Eine reise in die Pyrenäen in der perspektive für herbstsonne

: Das office-team komplett ist, immer bereit, zu beleben und den verein. /Foto DDM
Das office-team komplett ist, immer bereit, zu beleben und den verein. /Foto DDM

Alle mitglieder des vereins, Sonne im herbst trafen sich am vergangenen donnerstag in der generalversammlung unter dem vorsitz von Dany Sannié, stellvertretende bürgermeisterin. Für jeden eine möglichkeit, die wahl des neuen büro, das in der tat blieb dieselbe wie bisher, nämlich : präsident, André Gaches; vize-präsident, H. Maurel; trésorières, Monique Austruy und O. Burguière; schreiber, Y. Alaux und O. Giovannini; aktive mitglieder des büros, E. Alaux, Hat . Batut, R. Chanut, Herr Lemouzy und A. Triadou. Die verschiedenen bilanzen, moralische und finanzielle vorgestellt, die von der vorsitzenden und der schatzmeisterin, zeigen eine assoziation aktive, gesunde und ausgewogene ernährung. Für das jahr 2014, eine vielzahl von projekten, essen, treffen, ausfahrten… sind in der studie, deren endgültige programm wird vorgeschlagen, beim nächsten treffen, am 6. februar, anlässlich der Lichtmess, datum, an dem die mitglieder genießen einen berg pfannkuchen.

Das ziel des jährlichen reise hat bereits angenommen wurde. Dieses jahr findet in den Östlichen Pyrenäen, von 11 bis 17 mai enthalten. Eine woche, in der die mitglieder werden nicht die zeit haben zu blasen, als das programm ist reich besuche zwischen Perpignan, Collioure, Villefranche-de-Conflent, klassifiziert unter den schönsten dörfern von Frankreich und von Vauban befestigte kleinen gelben zug, schleicht sich in das dekor bringt die reisenden bis in Font-Romeu im herzen des naturpark der katalanischen Pyrenäen, die dann mit einer ausreißergruppe bis nach Spanien und entlang der côte Vermeille. Eine wunderschöne reise, die in der perspektive, für die anmeldungen müssen getroffen werden, die vor dem 31. januar, der letzte frist bei André Gaches.

Nach dieser schönen anzeigen und der begrüssung der neuen mitglieder, der präsident André Gaches legte ihre wünsche für ein gesundes und glückliches jahr mit der ganzen gemeinde.

Schreibe einen Kommentar