Home » Beiträge » Calmont. Eric Mols, ein schatzsucher leidenschaftlich

Calmont. Eric Mols, ein schatzsucher leidenschaftlich

Eric Mols mit seinem material sucher, der bratpfanne in der hand und die kopfhörer in die ohren./Foto DDM.
Eric Mols mit seinem material sucher, der bratpfanne in der hand und die kopfhörer in die ohren./Foto DDM.

Installiert, auf der die gemeinde seit dem jahr 2000, Eric Mols ist vor kurzem entdeckt eine neue leidenschaft, die erkennung von freizeit -, dass es der praxis häufig jetzt.

Warum dieses plötzliche begeisterung ?

Es gibt nur zwei jahren hat mir ein freund gezeigt, wie er erlaubte sich dieses hobby und ich war sofort erobert. Ich mag alle outdoor-aktivitäten, wandern, angeln oder pilze, aber ich bin auch ein liebhaber von geschichte und habe gesehen, dass dort ein weg, um mich näher zu bringen, die sowohl die art der vergangenheit an. Ich kann auf diesem weg, um meine neugier durch die landschaft. Diese suche ganz zufällig auf einer wiese pflügen verbinden, nämlich bewegung und freude an der entdeckung : durch die felder, mache ich auch einen sprung in der zeit.

Was sagt das gesetz dazu ?

Die regelung ist ziemlich unscharf. Es gibt keine genehmigung bekommen, wenn man nicht prospektiert nicht in einem archäologischen eingestuft. Auch das material ist im freien verkauf : es gibt sensoren, die «bratpfannen», und helme in allen fachgeschäften. Muss man beantragen, die jedoch der genehmigung des eigentümers des grundstücks und, im falle der entdeckung außergewöhnlicher machen die aussage der stadtverwaltung.

Was haben sie bereits entdeckt ?

In nur knapp zwei jahren habe ich vor allem gefüllten eimer von metallischen abfällen ohne interesse. Manchmal lege ich am tag der objekte interessant wie knöpfe, medaillen, schmuck, ohrringe, schellen und münzen aus verschiedenen epochen, und das alles ohne marktwert. Ich ging dann vorsichtig reinigung dieser objekte sehr strapaziertes, die durch korrosion und ich versucht, zu identifizieren, deren informationen. Diese suche erweist sich als sehr spannend, denn es ermöglicht mir, zu geben, meine fantasie freien lauf und denken derer, die sie verwendet haben : ich habe den eindruck, die zeit zurückzudrehen, zu retten, diese spuren, ihnen neues leben einzuhauchen. Es ist eine zeit intensiver emotionen.

Und jetzt ?

Ich möchte, treffen die anderen suchmaschinen lokale, vergleichen sie unsere funde, bitte archäologe, sondern die erkennung von freizeit bleibt eine tätigkeit, die ganz individuelle…

Schreibe einen Kommentar