Home » Beiträge » Castanet. A. Schubert eröffnet lokalen kampagne

Castanet. A. Schubert eröffnet lokalen kampagne

A. Lafon, der bürgermeister und kandidat für seine nachfolge./Foto DDM.
A. Schubert, der bürgermeister und kandidat für seine nachfolge./Foto DDM.

Lehnte sich gegen das gitter von der terrasse, rücken an das rathaus und gegenüber einer dichten verkehr und lärm der RN 813, der bürgermeister Arnaud Lafon eröffnete seine lokalen kampagne in anwesenheit von ehemaligen, aktuellen und zukünftigen colistiers und sympathisanten. Angesichts der banner schmücken die fassade, «Gemeinsam Erfolgreich Castanet» er hat gezeigt, dass dies nicht war «ihm vor und die andere hinter sich», sondern ein team bereit, gewinnen die kommunalwahlen. «Wir sind nicht in der kampagne seit ein paar wochen, aber seit 13 jahren.» Eine dritte amtszeit für den bau des bürgermeister-kandidat verteidigt, seine verpflichtungen, indem sie einen schwerpunkt bei der entwicklung jedes einzelnen ordner, sein auserwählter verantwortlich. Festen ton, klare stimme, er stellte einige wieder herausrutschen, gerichtet auf seine gegner. Mit der übernahme der satz «man sollte immer im auge sein erster stellvertreter», er zeigte seine wut auf zahlen bekannt gegeben, die von ehemaligen stellvertretenden heute gegner, von denen er dementiert alle daten.

Wenn der andere liste, angeführt von der linken seite, er hat daran erinnert, einige beispiele, die auf eine politik vor aufnahme seiner tätigkeit. «Der schulden für investitionen bis hin zu der verwertung von öffentlichen einrichtungen, insbesondere schulen und der kirche, wurden wir gezwungen, anleihen wichtig.» Wobei sektor-für-sektor verteidigte er seine bilanz von 13 jahren. «Ich habe konsequent in meine entscheidungen.» Die ergebnisse zu den einrichtungen, die finanzen, kinder, senioren, handel, mobilität, haltestellen, solidarität, sicherheit, siedlung, verkehr, verbänden und umsetzung der quotient familial, etc., alle themen wurden besprochen. In jedem kapitel, gab er die grundzüge seines programms mit zwei schwerpunkte : das gute leben in Castanet (sicherheit, sauberkeit, verschönerung), die finanzstabilität und die entschuldung.

Im rahmen der kontrolle der stadtplanung, Arnaud Lafon wollte, tragen informationen über das projekt von der historischen innenstadt, die gegenstand einer petition und einer klage. «Ich werde sie bringen genauigkeit. Die linke will durch ein verfahren, ZAC. Man muss wissen, dass die stadt macht einen verlust von 6 bis 7 jahren (normalen fristen) auf eine finanzielle bereits investiert wird, die für die durchführung der festsaal. Böser absicht oder unfähigkeit, die ankündigung einer mediathek nicht getragen werden kann, die in einem haushalt ZAC. Ich bin bereit für einen sinnvollen diskussion, aber keine macht der fantasie.»

Schreibe einen Kommentar