Home » Beiträge » Castillonnès. Wünsche kommunalen und interkommunalen

Castillonnès. Wünsche kommunalen und interkommunalen

Stein Sicaud , Laurence Rouchaud-und Françoise Laborde präsentierten ihre wünsche für die gemeinde und die gemeinschaft der gemeinden./ Foto DDM. Claude Barreau
Pierre Sicaud , Laurence Rouchaud-und Françoise Laborde präsentierten ihre wünsche für die gemeinde und die gemeinschaft der gemeinden./ Foto DDM. Claude Barreau

Vor auf eine zahlreiche unterstützung aus der ganzen kanton, die bürgermeister der gemeinden, vertreter von verbänden und verschiedenen administrativen dienstleistungen, Stein Sicaud, bürgermeister ; Laurence Rouchaud-und Françoise Laborde, vize-präsidentin und vorsitzende der gemeinschaft der gemeinden, städte und burgen im Oberen Agenais Périgord, stellten sich in der halle der Brunnen ihre wünsche für 2014 in anwesenheit von Herrn Johann Mougenot, landrat von Villeneuve-sur-Lot, Jean-Louis Coste, mdep, und Christian Férullo, general counsel. Nach einem dank an die vereine, und eine hommage gedrückt, die qualität der dienstleistungen der gemeinde, Stein Sicaud zog ausblick auf die arbeit des vergangenen jahres, in den schulen, der alte bahnhof wurde heim -, freizeit -, Ciné4, feierte 30-jähriges jubiläum, ALTENPFLEGEHEIME, route de Pompiac, von denen die sanierungsarbeiten konnten anschließen fünfzig häuser, die normgerechte elektrische netz und heizung der kirche, der baubeginn für das haus der auszubildenden, straße des Marktes ab, auch die renovierung eines alten gebäudes. Pierre Sicaud hat, um zu beenden, kündigte den beginn der arbeiten saal der lotos, deren zugang und die sanitären anlagen komplett erneuert werden. Laurence Rouchaud, vize-präsidentin der gemeinschaft der gemeinden, brachte angaben über die sammlungen, die handlungen innerhalb der gemeinschaft der gemeinden, die bündelung der kompetenzen, die zuschüsse der region. Heute baute sich eine neue gemeinschaft, deren Françoise Laborde, präsidentin, hat er die konturen und die aufgaben, straßen, kindergärten, jugendzentren, bibliotheken, sport, landwirtschaft, tourismus… abschließend der vorsitzende zog eine hut ab an die starke beteiligung aller auserwählten. Der schluss kam Jean-Louis Coste, abgeordneter des wahlkreises, deren einsatz wir plante bereits auf die kommunalwahlen im märz.

Schreibe einen Kommentar