Home » Beiträge » Das HBCC sieger in Prades

Das HBCC sieger in Prades

Das HBCC-sieger Prades
Das HBCC sieger in Prades

Das ist ein gewinn zu verweisen, dass die Carcassonnais des HBCC sich angeboten, an diesem samstag in der halle von Prades-le-Lez, die für rechnung der 12 spieltag. Parteien fuß am boden von beginn an die partie und ging auf dem wasser (6-2 8. und 10-5 15), die partner des Portugiesischen David Graça, noch einmal entscheidend mit 9 tore erzielt haben, der eine hervorragende erste halbzeit dominiert und auch im angriff, in der abwehr die räume, die es nicht schafften, zu lösungen zu finden. In der halbzeit werden die spieler von «H» führten 14-9 und sahen sich schon wieder mit den 3-punkte-sieg.

Aber nach der pause, die Audois allmählich délités in der abwehr und im spiel der sicht wieder die räumlichkeiten für die bewertung und auch vorbei. Spiel zwei zapfen, willen, gehen sie vor, Prades und legte sie auf den kopf zu den menschen, Jean-Yves Couffe, stellten sich auf die seite zu lassen, der sturm vorbei. Ohne sich sorgen zu machen, die teamkollegen von Clemens Charras (9 stationen) wurden auf ihren köpfen und verursacher war diesmal. Dann zwangen sie das schloss durch ein Nasser Moussa in der stratosphäre (8 tore), die débloquait allen situationen. Gegenüber, Prades ließ sich aber nicht aus waffen und blieb im kontakt. Mobile, die räumlichkeiten zu stande immer die Carcassonnais. Aber in der money-time, HBCC, durch seine flügelspieler, versuchte, die lücke und setzt sich schliesslich 29-26. Eine vierte erfolg der r. für die Carcassonnais, die sich einander etwas mehr als ein trio an der spitze.

Prades 26 – HBCC 29

Mi-zeit: 9-14

HBCC: Graça D (9 tore), Graça P (4), Musa (8), Atia (2), Bruballa (2), Jalta (2), Facoetti (1), Estève (1).

Schreibe einen Kommentar