Home » Beiträge » Decazeville zu undiszipliniert

Decazeville zu undiszipliniert

Decazevillois nicht gelungen, die vorteile des roten karte gegen die Figeacois in der 16 minute./Foto DDM, S. M.
Die Decazevillois nicht gelungen, die vorteile des roten karte gegen die Figeacois in der 16 minute./Foto DDM, S. M.

Decazeville wieder nichts von seinem kurzen bewegung in Figeac, auch wenn das ergebnis scheint ein wenig schwer. In den grauen, das spiel wurde nie gestartet. Wenig spiel, um in der zähne und eine regen-candle-light-jedes team sucht sich zu halten, den gegner in seinem lager. dieses spiel gespielt in dem kleinen bereich, die fehler waren pflicht und die Decazevillois auf der gewinnerseite. Wenn es verpasst hat zwei elfmeter in der ersten halbzeit, Accorsi, der henker der Decazevillois gestern, bestraft hat in den letzten sieben mal und vor allem in der zweiten halbzeit konnten die seinen spielen im lager..

auf ihrer seite, die Decazevillois nicht gelungen, die vorteile des roten karte lotois, und viel zu undiszipliniert, verpasst haben für sich selbst entscheiden. Zwei gelbe karten, eine weiße pappe und eine reihe von fehlern, haben nicht dazu beigetragen hat, dass das spiel im platz. Gestern war das wetter wird sicher nüchternheit.

Der film der begegnung

anfang, die spannung ist spürbar, die andere. Das spiel navigiert von einem lager ins andere und, nach einer gescheiterten Accorsi, es ist Petitjean, das die erste strafe (7) für ein foul im nahkampf. Accorsi erwidert an der 11 minute. in der 16 minute, doch der ball ging in die taste Video genommen wird, die durch den schiedsrichter, einen schlag auf Ernest. Der mann in schwarz zögert nicht und zieht die rote karte. Man fürchtet um Figeac, die, bis dahin, zog sich im nahkampf. Gold, karton scheint das gegenteil bewirken und die ressoude die vierzehn Figeacois.

Eine neue strafe Accorsi ergibt sich der vorteil, den Lotois (24). Die einzige echte chance, diese erste periode kommt nach 32 minuten und sieht Cabec serviert von Petitjean bohren freiem feld, um zu dienen, in höhe von 22 m Ndlovu, begeht einen vor. Kurz vor der pause, Duffard gab es erneut einen karton, der weiß, dass Accorsi verwandelt punkte.

in Der zweiten periode wird zu einer territorialen herrschaft der Lotois trotz einiger reaktionen aveyronnaises. Accorsi wird diese herrschaft für enquiller die frucht disziplinlosigkeit decazevilloise. Petitjean, von seiner seite, wird der ball zwischen den balken einmal.

Schreibe einen Kommentar