Home » Beiträge » Der Tarn, champion Viagra

Der Tarn, champion Viagra

generika könnte erklären, dass die steigerung der nachfrage./ Foto DDM.
Generika könnte erklären, dass die steigerung der nachfrage./ Foto DDM.

Laut einer studie, die verkäufe von Viagra in der Tarn sind zwei mal höher als der nationale durchschnitt. In diesem ranking unserer abteilung ist führend in der region Midi-Pyrénées und das 7. französisch-abteilung.

Der Tarn, größte verbraucher von Viagra ? In den straßen der stadt Albi, die zahlen der studie eignen lächeln. Wenige senioren, die bekennen: er bereits zum einsatz kam. Abgesehen von Jacques, der sechzig : «Nach meiner prostata-krebs, es dauerte gut ein wenig hilfe, sagt der Albigenser. Ich habe zwei mal, aber das ergebnis war nicht überzeugend war. Plötzlich hörte ich damit auf.» Wie Jakobus, viele Tarnais wenden sich an die medikamente erektile. Nach einer studie von Celtipharm*(siehe kasten) unsere abteilung ist das regional champion in der materie und verweist auf den 7. platz in der nationalen rangliste. Und die nachfrage steigt weiter : + 15 % auf die region Midi-Pyrenäen, die seit vier jahren und im letzten jahr mehr als 75 000 dosen in den apotheken verkauft !

höhere anforderungen

In den apotheken, die sich genau auf person nicht bemerkt besonderen entwicklungen. «Ich verkaufe noch ein dutzend kartons pro monat», erzählt Bernard Champanet, verantwortlich für die reihenfolge der apotheker des Tarn. Dagegen David Beausire, arzt für allgemeinmedizin in Albi, hat ihm gut beobachtet eine zunahme der nachfrage : «Die anforderungen steigen. Kann man erklären, die von mehreren faktoren ab : mit der überalterung der bevölkerung, sinkende preise, die auch mit generika. Die ärzte sind auch weniger ängstlich, sie neigen dazu, die vorschlagen, dass es einige jahre, in denen man hatte angst vor den folgen herzinfarkt.» Aber wie erklären sie, dass in der Tarn, die umsätze in den apotheken, die weit über dem nationalen durchschnitt ? In diesem punkt David Beausire nuance die zahlen : «Das Viagra ist auch im Internet verfügbar, kann es vielleicht zu erklären, dass in der Tarn verkauf in apotheken sind wichtiger.»

Weniger tabu in apotheken

auf jeden fall nach der arzt, «es ist viel weniger tabu, bevor sie gehen auf der suche nach seiner schachtel Viagra in der apotheke.» Denn wie vertraut René Ernst, sexologe in Puylaurens, sorgen erektion, «das kann jedem passieren aufgrund der probleme in der partnerschaft, eine krankheit oder einfach nur eine abnahme des tonus». Und die über 55-jährigen sind nicht die einzigen betroffenen. René Ernst anträge zur quarantenaires sogar viel mehr männer, jungen, «neugierig zu sehen, die auswirkungen auf ihre sexuelle leistung». Aber vorsicht, warnt der spezialist, sollte man nicht missbrauchen die blaue pille : «es ist nicht eine droge, aber es könnte sein.» Und dann: «in den meisten fällen, das problem ist psychologischer, um das zu beheben, muss man durch eine therapie.»

*Celtipharm ist eine bretonische firma, spezialisiert auf die erfassung und verarbeitung von daten zur gesundheit.

Die zahlen Im detail

Durchgeführt, bei 2 600 apotheken französischen studie, veröffentlicht am 17 januar, zeigt, dass in der Tarn-der index der verbraucherpreise 2013 216 entweder 2.16 mal mehr als der nationale durchschnitt, das ist nicht so viel wie die Haute Corse (244) oder Paris (296), sondern viel mehr, dass in der Tarn-et-Garonne (141) oder Aude (116). In Frankreich ist die zahl der dosen Viagra und generika gesellschafter) stieg um 23 % zwischen 2009 und 2013.

Schreibe einen Kommentar