Home » Beiträge » Die abteilung guter schüler auf die einbrüche

Die abteilung guter schüler auf die einbrüche

Die bilanz der departements, der kriminalität muss enthüllt werden heute huiµ./Foto DDM bild
Die bilanz der departements, der kriminalität muss enthüllt werden heute huiµ./Foto DDM-illustration

Der Präfekt sollte enthüllen heute die zahlen der jugendkriminalität in der abteilung. Haute-Garonne, gehört zu den guten schüler im bereich der einbrüche. Andere zahlen sind beunruhigend.

Im zuge der innenminister Manuel Valls, der Präfekt, Haute-Garonne, Henri-Michel Comet, sollte enthüllen heute die bilanz der kriminalität im jahr 2013 in der abteilung. Zahlen bereits veröffentlicht, die von der beobachtungsstelle delinquenz und antworten strafverfahren (ONDRP).

Und die feststellung, lokalen nicht ausgerichtet auf die beobachtungen nationalen, insbesondere im bereich der einbrüche. In der tat, während in Frankreich, im bereich "schriftart" verzeichnet einen anstieg von 6,4% und der bereich gendarmerie eine zunahme von 4,7 %, departement Haute-Garonne gehört ein guter schüler. Man stellt in der tat eine anzahl der festgestellten tatsachen in diesem bereich etwas weniger als 2012 mit 10 650 einbrüche gegen 10 820 vorjahr, was einem rückgang von 1,6 %. Im bereich gendarmerie, 4 741 verbucht werden, gegen 4 787 im jahr 2012. Für den bereich polizei, wir gehen wieder unter die marke von 6 000 erreicht im jahr 2011, mit 5 909 einbrüche.

kapitel flüge mit gewalt, ist die bilanz weniger positiv, insbesondere im bereich gendarmerie, wo sie sich mehr als verdoppelt und stieg von 395 2012 856 im letzten jahr eine steigerung von 116 %. Sie betreffen zum teil flüge gewalttätigen ohne waffen gegen frauen, auf öffentlichen straßen oder in anderen öffentlichen orten (308 fakten 2013 gegen 119 im jahr 2012). Die flüge ohne gewalt erhöhen sich von 1.9 % mit 49 892 fakten ermittelt gegen 48 957 2012.

Die zahlen des ONDRP zeigen einen leichten rückgang der sexuellen gewalt, weniger 1.2 %. Es gibt 227 vergewaltigungen begangen, die in der abteilung, von denen 97 von kindern.

Die flüge hand bewaffnet sind stark rückläufig sind, weniger 23.6 % mit 107 festgestellten tatsachen gegen 140 vorjahr. Auch für die zerstörungen und schäden, die hauptsächlich fahrzeuge, Haute-Garonne, verzeichnet einen rückgang von 12 %.

Angeprangert, die letzte woche noch von den polizisten toulouse, das war eine aktion, die gewalt auf menschen ausüben behörde steigen mit 560 fakten gegen 505 2013.

Die positiven zahlen wurden auf einbrüche sollten die behörden verfolgen ihre maßnahmen zur bekämpfung dieser geißel. Neben gendarmerie, eine zelle spezialisiert hat. Diese löst regelmäßig netzwerke einbrecher, dazu beitragen, diese guten zahlen.

Die zahl : 10 650

Einbrüche > 2013. Entgegen dem nationalen trend, die zahl der einbrüche in der Haute-Garonne ist ein leichter rückgang im jahr 2013 mit 10 650 festgestellten tatsachen gegen 10 820 2012. Polizisten und gendarmen führte zahlreiche maßnahmen zur bekämpfung dieser geißel, die früchte getragen haben.

Schreibe einen Kommentar