Home » Beiträge » Er stiehlt ein auto zu stehlen judo Réalmont

Er stiehlt ein auto zu stehlen judo Réalmont

Zwei junge erschienen am donnerstag vor dem tribunal correctionnel Al bi, für den diebstahl von einem auto und einem einbruch in ein lokal in Réalmont. Johannes B, 21 jahre, gehalten im rahmen einer sache mehrere sexuelle übergriffe, fortgesetzt, um einen flug in der sitzung, in der nacht vom 10. / 11. oktober 2012, im raum des judo-club Réalmont. Mit sein komplize, der es gestohlen hat, die pa und ein CD-rom-laufwerk. Das problem ist, dass er sich im zustand der wiederholung ist die gesetzliche verurteilt worden, der im juni 2012, um es zu ähnlichen vorfällen.

Sein komplize, Rachid H, 22 jahre alt, hatte gestohlen, ein paar tage zuvor, am 5. oktober einen renault Clio, der gedient hat, den einbruch zu. Es fällt auch nicht unter das verbot einer fahrens ohne fahrerlaubnis. Die ermittler konnten wieder bis zu ihm durch seine DNA hinterlassen, in das fahrzeug.

Mir Dominique Laurent, für den zivilen teil, antrag 2 000 € schadensersatz für schäden an dem auto (er gefunden wurde, verletzte) und 800 € für den immateriellen schaden.

«Die beiden jungs haben erkannt, die fakten», erklärt der staatsanwalt kläger zu 3 bis 4 monate auf bewährung und bewährung (EWS) für Jean und 3 bis 4 monate auf bewährung einfach für Rachid, ein primo täter.

Der anwalt von Stein B, Me Wilhelm Gosset, verbirgt nicht, dass all dies gehört zu einer handlung dumm.

Seine kunden wurde verurteilt zu 30 tagessätzen und Rachid zu 2 monaten gefängnis auf bewährung und 1 400 € schadensersatz.

Schreibe einen Kommentar