Home » Beiträge » Gabre. Senioren Bethmale

Gabre. Senioren Bethmale

Beiden verantwortlichen des CCAS in das alte dorf./Foto DDM.
Zwei verantwortlichen des ACC im alten dorf./Foto DDM.

Nach den Schmieden von Pyren, die mühle Barrau, und der raum Aristide-Bergès, ist es auf den bergen des wappen von couserans, dass die ältesten der gemeinde wandten sich um die jährliche ausgabe, organisiert von den verantwortlichen des ACC. Ziel : das tal Bethmale, berühmt durch seine folklore und seine hufe, sondern auch durch seinen guten käse ländern.

Neu : die reise erfolgt gemeinsam im bus gechartert von der gemeinde konnte der austausch in entspannter atmosphäre. Der erste schritt war ein besuch bei der sabotier des dorfes Aret, Pascal Jusot, der uns gezeigt hat, die herstellung der berühmten holzschuhe-spitze, erzählt uns die schreckliche legende, die mit ihm verbunden ist. Dann war das essen in der jugendherberge der Core, Arrien, auf dem weg zum see Bethmale, in einem schönen, verschneiten landschaft ; mahlzeit, im original, in einer gemütlichen atmosphäre noch durch das singen des landes. Endlich, der dritte schritt, die käserei in der Core, wo jeder konnte käse lokalen, nicht nur von der kuh, sondern auch von schafen und ziegen, sowie die butter aus dem land. In diesem jahr, bürgermeister Jean-Paul Déjean sich angeschlossen hatte, zur gruppe, zur zufriedenheit aller.

Schreibe einen Kommentar