Home » Beiträge » Gold und bronze für die Montauban

Gold und bronze für die Montauban

Zwei schöne medaillen in den reihen von montauban. /Fotos DDM.
Zwei schöne medaillen in den reihen von montauban. /Fotos DDM.

taekwondo ist zwar eine disziplin, ein wenig unbekannt, aber zieht nicht schlecht, die aktiv in das sechseck. Und im club Montauban ist festzustellen, dass die dinge bewegen sich schnell, zur freude von präsident Nicolas Neyme.

die beiden mitglieder des club «Hagwon taekwondo» Camille k rieg (17 jahre) und Yoann Miangué (15 jahre) haben nicht schlagen, indem sie eine sehr schöne performance anlässlich der letzten meisterschaften von Frankreich u – (reserviert für personen unter 21 jahren), die kommen, um sich zu entfalten im stade Louis II in Monaco.

Der erste platz geht an Yoann (stipendiat der SONNTAG seit september letzten jahres), die keine halben sachen gemacht und nicht schleppte weg, nachdem er alle seine gegner bis ins finale und den titel in der klasse bis 78 kg. Diese leistung stärkt seine position als neuer star des taekwondo in frankreich, insbesondere nach seiner bronzemedaille bei der europameisterschaft junior im september letzten jahres.

Camille k rieg verletzt im halbfinale

Camille k rieg es wird nicht das gold, sondern bronze bei den unter 57 kg. Ebenso ist zu erwähnen, dass diese gewöhnt podestplätze an nationalen und internationalen nicht verteidigen konnte seine chancen zu boden, da sie schied im halbfinale verletzt aus. Sie bestätigt jedoch seinen status als konkurrent high-level-nach seiner silbermedaille erreicht im jahr 2012.

Nachdem sie diese gute nachricht das rennen um die podestplätze setzt sich für den verein von montauban mit dem ansatz der französische meisterschaften junioren/senioren, die werden im palais des sports de Gerland am zweiten februar-wochenende. Camille und Yoann verbunden werden, um die gelegenheit, durch die anderen mitglieder des club qualifiziert, nämlich Kylian Dumas (junioren, die mindestens 51 kg), Vanessa Truong (senioren, unter 49 kg) und Yan Franken (senioren, unter 68 kg).

Schreibe einen Kommentar