Home » Beiträge » Julie Gayet : sie ist falsch bond bei der einweihung vor den medien

Julie Gayet : sie ist falsch bond bei der einweihung vor den medien

schauspielerin Julie Gayet in der 66 festival von Cannes. - Anne Christine Poujoulat - AFP/Archiv
Die schauspielerin Julie Gayet in der 66 festival von Cannes. Anne Christine Poujoulat / AFP/Archiv

Die anwesenheit von Julie Gayet war mehr als erwartet, am donnerstag abend in Roanne. Die schauspielerin musste teilnahme an der einweihung des sitzes des rugby club lokalen ort der dreharbeiten zu seinem nächsten film, "Die tochter des chefs", als produzentin. Aber vor der hektik der medien, die sie umgab er kam, hat sie es vorgezogen, zu bond.

Mobilisierung der medien

Dies war seine erste öffentliche auftritt seit beginn des skandals um seine bindung angenommen mit François Hollande. Sicherlich gekühlt, das durch die aufnahme der auf sie wartete, der schauspielerin und produzentin ist schließlich nicht gekommen, in Roanne. Fünfzehn medien, sowohl deutsch als auch ausländische, die auf sie wartete, denn festem fuß. Julie Gayet war schon kommen in dieser stadt, die im januar 2013, um so seine film-projekt. Es handelt sich um eine komödie, deren regisseur Olivier Lousteau, findet in der mitte des rugby. Mehrere spieler des AS Roanne Rugby können dort office statisten.

Schreibe einen Kommentar