Home » Beiträge » Larra. Der tod von J. Sirven

Larra. Der tod von J. Sirven

Jacques, ein mann, der leidenschaftlich und spannend !
Jacques, ein mann, der leidenschaftlich und spannend !

Michel Hastenteufel, vorsitzender der gruppe der Geschichte von Larra ehrt mit seinem freund Jacques Sirven : «Ein großer mann ist von uns gegangen ! Larra erfährt eine riesige trauer. In der tat, Jacques Sirven ging und die kirche von Larra schien zu klein, enthalten die menge seiner freunde, die sie begleitet haben und ihm zu huldigen. Lehrer, sekretär rathaus, sondern auch stellvertretender bürgermeister, leidenschaftlich lokaler geschichte und aktiv in mehreren vereinen im sozialen, kulturellen, er hat immer beeindruckt sein publikum und seine umgebung durch seine brillanten intellekt, sondern auch für seine unendliche güte und großzügigkeit. Gruppe Geschichte von Granada oder Larra wie in den vorträgen, die er liebte, zu geben, alle hörten ihm mit bewunderung und respekt als seine gelehrsamkeit war riesig. Man wird sich erinnern, immer seiner legendären gute laune, seinen sinn für hör-und seine große geduld. Für viele war er ein beispiel. Während seiner ganzen existenz, neben seiner familie und beruf, der seine leidenschaft für das erbe und die geschichte, die er vollbracht hat, ein werk von forschung erhebliche immer mit sorgfalt zu teilen unermüdlich seine kenntnisse».

Schreibe einen Kommentar