Home » Beiträge » Lavaur. Christian grundsatzfragen des senders, verabschiedet enthüllt seine liste

Lavaur. Christian grundsatzfragen des senders, verabschiedet enthüllt seine liste

Von links nach rechts : Christian grundsatzfragen des senders, verabschiedet, Véronique Fabriès, Julien Soubiran und Nathalie Triller am donnerstag abend bei der vorstellung der liste «zu Glauben, Lavaur».
Von links nach rechts : Christian grundsatzfragen des senders, verabschiedet, Véronique Fabriès, Julien Soubiran und Nathalie Triller am donnerstag abend bei der vorstellung der liste «zu Glauben, Lavaur».

Christian grundsatzfragen des senders, verabschiedet, an der spitze der liste «Glauben in Lavaur» den nächsten kommunalwahlen, stellte am donnerstagabend mit seinem gesamten team. Von anfang an, hob er sein vorgehen : «es ist nicht die politik. Meine liste stellt die geographische vielfalt der sozialen und kulturellen vielfalt in der stadt. Für einen lokalen wahlen, es sind nicht die parteien, die diktieren, ihr gesetz». Es ist klar, die kandidaten gewählt, die von den aktivisten der sozialistischen vauréens im letzten herbst nicht brandira nicht die fäuste, und die rose in das turnier, die sich ankündigt. «Ich habe meine überzeugungen allen bekannt, aber heute bin ich an der spitze eines teams plural mit persönlichkeiten aus allen lebensbereichen». Véronique Fabriès, 56 jahre, financial manager ; Julien Soubiran, 33 jahre alt, rechtsanwalt ; Martine Juan, 53 jahre, gesundheit ; Patrick Gregor, 62 jahre, rahmen, industrie ; Nathalie Triller, 44 jahre, lehrerin ; Christian Mercier, 63 jahre, offizier feuerwehrmann ; Maria, Lacoste, 36 jahre, finanzberaterin ; Johannes Terlier, 36 jahre, rechtsanwalt, und Sylvie Ammeux, 56 jahre, assistentin der geschäftsleitung, folgen in dieser reihenfolge hinter Ch. Grundsatzfragen des senders, verabschiedet.

Die fehlen, sind die gemeinderäte PS aktuellen : «Nach meiner bezeichnung in der einhaltung der regeln der demokratie, sie hatten die möglichkeit, an diese liste, ich weiß nicht, welche gründe sie haben, keine folge gegeben», sagt Ch. Grundsatzfragen des senders, verabschiedet. Eine vielfältige stadt, dynamisch und respektvoll, diese 3 adjektive dienen als roter faden : «pluralen, da unsere gemeinde versammelt, männer und frauen, die in unterschiedlichen bereichen. Dynamik und auch kühne, denn wir haben die fähigkeit, eine beschäftigung, die vitalität in den bereichen lokale wirtschaft, kaufmännische und handwerkliche. Respektvolle durch ein team der gemeinde, die ein offenes ohr für alle einwohnerinnen und einwohner, die sich bemühen, wieder einzuführen, die den dialog und die abstimmung mit allen stadtteilen». Ps. Grundsatzfragen des senders, verabschiedet hinzu, dass er sich verpflichtet, eine vollständige transparenz in bezug auf die verwaltung : «aus bescheidenen verhältnissen stammend, ich kenne den wert der arbeit und geld. Nichts nervt mich mehr, als das bling-bling».

in Der liste «zu Glauben, Lavaur»

Christian grundsatzfragen des senders, verabschiedet, 54 jahre, arzt für allgemeinmedizin.

Véronique Fabries, 56 jahre, financial manager.

Julien Soubiran, 33 jahre alt, rechtsanwalt.

Martine Juan, 53 jahre, rahmen, gesundheit.

Patrick Gregor, 62 jahre, rahmen-industrie.

Nathalie Triller, 44 jahre, lehrerin.

Christian Mercier, 63 jahre, offizier feuerwehrmann ; Marie Laure Lacoste, 36 jahre, finanzberaterin ; Johannes Terlier, 36 jahre, rechtsanwalt ; Sylvie Ammeux, 59 jahre, assistentin der geschäftsführung ; Daniel Rifa, 56 jahre, lehrer ; Claude Montel, 40 jahre, arbeitssuchende ; Stein-Laprade, 67 jahre, rahmen, gesundheit ; Sandrine Gauthier, 46 jahre, trainerin kindheit ; Jean Fuentes, 56 jahre, rahmen-bank ; Rachida Tizra, 41 jahre, lehrerin ; Gérard Dubau, 62 jahre, führungskraft, Valérie Bernat, 46 jahre, soziologe ; Philippe Peyrefiche, 43 jahre, kommerziell ; Cendrine Ros, 43 jahre, angestellte der bank ; Alain Artinian, 58 jahre, angestellter im medizinisch-sozialen bereich ; Sarah Fluss, 30 jahre alt, psychotherapeut ; Mose Dagher, 41 jahre, kaufmännischer leiter ; Aurélie Lamiri, 28 jahre alt, sozialpädagogin ; Mohamed Ben El Fakir, 28 jahre alt, bauleiter ; Pauline albouy entfernt Pomponne, 38 jahre, beraterin ; Stéphane Dardenne, 42 jahre, kartograph ; Olivia Barth, 25 jahre alt, maler ; Alain Eis, 42 jahre, landwirt-züchter ; Delphine Tighilt, 34 jahre alt, hausfrau und mutter ; Claude Saunal, 63 jahre, rentner ; Renée Bernou Siman, der 83-jährige rentnerin ; Imad Gandhour der 62-jährige gynäkologe.

Schreibe einen Kommentar