Home » Beiträge » Limoux. Die abteilung vertritt er die schiene ?

Limoux. Die abteilung vertritt er die schiene ?

Der stellvertretende bürgermeister unterstützt uns, den gemeinden und der Region, die uns unterstützen. Was ist mit der abteilung ?
Der stellvertretende bürgermeister der uns unterstützt, den gemeinden und der Region, die uns unterstützen. Was ist in der abteilung ?

Der bürgermeister von Pieusse und vize-präsident der ALF anspricht, Département Aude über die bahnlinie Carcassonne-Quillan.

«Ich lasse nichts». Christian-Robert Bonnet kämpft für die erhaltung und entwicklung der bahnlinie Carcassonne-Quillan. Der bürgermeister von Pieusse startet ein ultimatum seinen kollegen gewählt : «Ich will wissen, bis zum jahr 2015, die unterstützt den kampf, den wir führen seit fünf jahren.» Denen, die mit ihm seine kameraden von der ALF, verein ganz im zeichen dieser kampf, der schiene, dem vize-präsidenten zeigt mit dem finger auf das nicht-positionierung der abteilung zu diesem thema.

«Ich habe bereits darauf hingewiesen-präsident André Viola, keine erwähnung der bahnlinie Carcassonne-Quillan es wurde in das projekt Audevant». Es ist der fahrplan der versammlung des departements für die kommenden jahre. «Einige abgeordnete haben mir geantwortet, dass dieser kampf war nicht in die kompetenz des vorstandes», fuhr Christian-Robert Bonnet, «wir wünschen uns jedoch, dass sie manifestieren sich mehr. Wenn sie wollen, sie tun, und selbst wenn es nicht in die eigenen fähigkeiten». Die sekretärin Colette Lagoutte fügt hinzu : «statt zu kreisverkehre, sie besser daran täten, uns zu unterstützen». Im ergebnis werden die aktivisten der schiene fragen sich, ob «die priorität ist nicht gegeben, straßen und busse». Für Marie-Ange Larruy, vize-präsidentin, dies ist eine häresie fallen zu lassen und die schiene während der besuch der zeile «nimmt die impulse, insbesondere seit der einführung des TER 1€.

Diese unterstützung, der präsident der ALF benötigt, da eine reform der nationalen bedrohung 11 000 km schienennetz. «Der Staat spricht von sich aus tätig wird, auf diesen strecken, ihre rolle als organisierende behörde verkehr».

Patrick Bacot weiß, dass, wenn die reform geht, das budget auf diese achsen – «unsere» wird sinken. Dann, wenn ein vertrag und plan-Zustand-region plant, im jahr 2016 die sanierung der 12 km strecke zwischen Carcassonne und Limoux, wie wird er für die erhaltung und entwicklung der portion Limoux-Quillan, wenn das geld fehlt ?

Eine öffentliche sitzung findet am 31. januar um 17: 30 uhr, saal der Zikade Quillan.

Die debatte wird verpflichtet, die lokal auf das thema. Die ALF fordert die abgeordneten und insbesondere die köpfe listen der kommunalen kommen.

Schreibe einen Kommentar