Home » Beiträge » Links und rechts aufgeteilt

Links und rechts aufgeteilt

Das duo Caubet-Soubiran in der spur, es wird also 5 listen im rennen in der ersten runde den kommunalwahlen in Villeneuve. Die des regierender bürgermeister Patrick Cassany, unterstützt von der SP, den PC, die Grünen und die PRG. Die darstellung der liste ist geplant am 10. februar zu Hause vereinsleben. Links hat, immer, auch wenn neben dem rathaus zählt man diese liste hier «ohne etikett», das paar Jean-Paul Caubet-Alain Soubiran : «Unsere liste hat keine bezeichnung, tatsächlich, da wir noch die unterstützung von keiner partei an. Aber ich bin links, Alain auch, wie viele von unseren colistiers», erklärte gestern Jean-Paul Caubet. Die frage, ob bei einem sieg, musste die stadt eingestuft werden: nach links oder rechts, eindeutige antwort Alain Soubiran : «links !» Für die anekdote, auf vorschlag von Alain Soubiran, die liste wird «Villeneuve getroffen», in anlehnung an die listen Cahuzac von 2001 («Vereinen Villeneuve»). Rechts, die dinge sind mindestens so kompliziert : eine liste gestempelt UMP-Modem, durchgeführt von Renaud Leygue und eine liste «sonstiges " rechts» hinter der verein Villeneuve Leidenschaft, mit der spitze der liste der ehemaligen rechtsanwältin Anne-Marie Davelu-Chavin. Die liste Villeneuve Leidenschaft werden könnte, enthüllt am abend von der gv des vereins, den 10. Oder auch nicht).

Endlich, fort von seinem ergebnis bei den letzten parlamentswahlen teilweise, der Front national wird auch in der ersten runde mit in die liste seiner rüstigen sekretär der departements, Etienne Bousquet-Cassagne.

J. Sch.

Schreibe einen Kommentar