Home » Beiträge » Lourdes. Der bürgermeister antwortet, die antwort von Merriot

Lourdes. Der bürgermeister antwortet, die antwort von Merriot

Jean-Pierre Artiganave, bürgermeister von Lourdes uns bitte einfügen das recht, folgende antwort nach dem artikel «Gérard Merriot antwortet», erschienen in der ausgabe vom 24. januar.

«einmal mehr, Gérard Merriot kommt ohne skrupel, eine übung beschämend desinformation : ich muss die wahrheit von lourdes, wo die antwort, dass ich ihre adresse durch.

Die funktionelle schutz, nicht einen ungerechtfertigten vorteil oder ein privileg : es ist einfach, das recht der bürgermeister, sich zu verteidigen, in der ausübung seiner funktionen. Das verwaltungsgericht Pau bestätigte eindeutig, das recht der bürgermeister von Lourdes, der schutz der funktionellen im urteil, dass Gérard Merriot erwähnt. Das gericht jedoch hob eines verfahrensfehlers-moll in der beratung vom 7. februar 2013, wonach der bürgermeister auslösen seine funktionelle schutz für das reagieren auf vorwürfe skandalösen («verwenden, das geld der steuerzahler für den persönlichen gebrauch», etc.) weitergeleitet von Gérard Merriot.

Die gemeinde gemacht haben, wissen, seine absicht berufung gegen diese entscheidung zu berücksichtigen und gleichzeitig den beobachtungen der verwaltungsrichter, werde ich dem stadtrat zu ergreifen, beratung hilfreich, in dieser richtung, die in der einhaltung von recht und verfahren in kraft.

darüber hinaus ist die summe von 30.000 € angeblich zu lasten der stadt ist völlig falsch und der vertreter der Cada bescheinigt, dass die ausgaben behält sich das recht vor zu verfolgen Gérard Merriot nachrede.

darüber hinaus ist zu beachten, dass Gérard Merriot wurde die prüfung für öffentliche diffamierung mir gegenüber und verwies vor dem tribunal correctionnel.

ich Für meinen teil, ich verpflichte mich, spenden für soziale maßnahmen der stadt ein eventueller schadensersatzanspruch, die ich bekomme.»

Schreibe einen Kommentar