Home » Beiträge » Montauban. Neun herausforderungen zu schreiben, ohne rechtschreibfehler

Montauban. Neun herausforderungen zu schreiben, ohne rechtschreibfehler

Anne-Marie Gaignard./Foto DDM
Anne-Marie Gaignard./Foto DDM

Anne-Marie Gaignard war in Montauban der präsentation seines neuen märchen grammatik «Hugo und Könige». Nach einer autogrammstunde in der Buchhandlung Deloche, ist die älteste hochschule, dass sie hielt einen vortrag über«, Wie sie sich zu versöhnen mit der rechtschreibung». In der halle, viele lehrer, aber auch eltern, die vor der dysorthographie ihrer kinder. Katalogisiert legastheniker, die nicht das bewusstsein der bedeutung der worte, die sie beschreibt den schmerzhaften strecke. «Die falle der wörter ist geschlossen auf mich das jahr in dem ich 9 jahre alt. Ich fühlte, wie spitze nägel sich vorsichtig auf mich, jedes diktat, jede schlechte note. Geprägt eisen, auch rotes blut, tinte, bleistift, der mich korrigiert, ich bin langsam aber sicher davon überzeugt, dass ich die null von null.». Es ist im alter von 36 jahren, die man ihm sagt, dass sie nicht legastheniker aber, dass seine behinderung ist ein problem aufgetreten lernen. Seit diesem tag, sie kämpft und erstellt die methode «Rechtschreibung " anders» , hat bereits früchte getragen. Man spricht von analphabetismus, denn 40% der schüler der 6 haben echte schwierigkeiten. Aber sie sind nicht alle mit dyslexie und legasthenie ist nicht der einzige grund, den dysorthographie. Es muss aufhören, stellen einer ärztlichen diagnose anstelle eines pädagogische problem. Blandine Ghiretti und Regine Champagnac unterrichten werden, und die anwendung dieser methode in Montauban sie unter den 9 herausforderungen für schreiben ohne fehler.

Kontakt 06 14 34 21 60 – 06 98 32 60 74

Schreibe einen Kommentar