Home » Beiträge » Najac. Eine liste und eine charta für die lokale demokratie

Najac. Eine liste und eine charta für die lokale demokratie

Jean-Pierre Ravel, Suzanne Déléris, Stein Segonds und Magali Bru haben mit der enthüllung der charta der lokalen demokratie und der mannschaft «Zukunft wagen-set». /Foto DDM.
Jean-Pierre Ravel, Suzanne Déléris, Stein Segonds und Magali Bru haben mit der enthüllung der charta der lokalen demokratie und der mannschaft «Zukunft wagen-set». /Foto DDM.

Es wird «Die Zukunft wagen-set». Sie wird eine gewisse kontinuität, in der geist, mit der liste, die sie mitgenommen hatte bei den kommunalwahlen 2008. eine nuance in der nähe. Und man würde daran gezweifelt. Die liste wurde bürgermeister zwischen-zeit, Raymond Rebellac nicht teil. Denn es wird gebaut, um die ausgehende Suzanne Déléris, Stein Segonds, Didier Mirault und vielleicht andere, die beitreten werden, die nach dem ersten jahr der amtszeit begannen, sich gegen den betrieb der magistrat. Die dinge, die da gestellt, was wird das ferment von diesem team ? Suzanne Déléris, aktuelle erste stellvertretende bürgermeister, stellte die philosophie, an diesem samstag bei einer ersten pressekonferenz zur stellen sich die dinge. «Wir organisieren unsere art zu arbeiten, um eine charta der lokalen demokratie, dass jeder der kandidaten von unserem team bestätigt», äußert er. Eine art und weise, wie eine andere, in ihren augen, als diejenigen kandidaten, die sich an diesem samstag, nämlich Magali Bru, Stein Segonds, Jean-Pierre Ravel, sich selbst zu schützen, mögliche fehlentwicklungen und eine form der governance, solo und ohne freigabe. «Das ziel dieser charta ist es, einen beitrag zum aufschwung des demokratischen lebens in Najac, legen die kandidaten und die kombination der demokratie, repräsentative und partizipative demokratie.» Denn, wie gesagt wurde, und wiederholt : «ziel dieser charta ist als eine aktive staatsbürgerschaft und einem besseren zusammenleben. Sie zielt darauf ab, die jeder einwohner gewählt oder nicht gewählt, privatperson oder verein, die teilhabe am öffentlichen leben und dem schicksal der gemeinde». Ein ansatz, der mitbestimmung«, die sich mit mehr macht und verantwortung an die bürger, die verwaltung und die wahl für die gemeinde». Mehr, als für sich beanspruchen, diese designer, «diese charta stützt sich auf das know-how und der geteilten kompetenzen zwischen bürgern, techniker und politiker, um die verwaltung transparent der gemeinde». «Wie wurde dies mit der kommission, die fortschritte wurden nie registriert, auf der tagesordnung des stadtrates», betont Pierre Segonds.

Neben der kampagne erklärungen grundstück website najac2014.fr eröffnet wird am kommenden samstag, den 1. februar. Die lokale kampagne, in der ehemaligen café de la Loge, wird in kauf.

Schreibe einen Kommentar