Home » Beiträge » Parisot. Die glückwünsche des bürgermeisters

Parisot. Die glückwünsche des bürgermeisters

Pascal Néel mit den auserwählten.
Pascal Néel mit den auserwählten.

Pascal Néel, stellte seine wünsche an die bevölkerung in der halle. Nachdem er dankte den vielen auserwählten vorhanden, danksagungen wurden, die sich an die körper der feuerwehr und der polizei. Eine ganz besondere befriedigung weniger vandalismus gefunden und der gemeinde. «In den kleinen dörfern der solidarität in der nachbarschaft werden kann, sorgt für effizienz. Aber es ist wahr, dass die runde unangemeldete der gendarmerie sind auch ein sicherheitsfaktor» sagt der bürgermeister. Auch auf kommunaler ebene, die arbeit der grand-rue abgeschlossen sein dürften, die ende dieses monats. In der hoffnung, endlich sehen die autos in etwa schildkröten als hasen. In dem gemeindeverband, in der turnhalle des kollegiums sollte geliefert werden, bereit für das neue jahr 2015. Diese wünsche wurden mit verschiedenen danksagungen. Ein danke für die bediensteten der gemeinden und der Platz, um ihre aufmerksamkeit immer schnell bei der lösung aller sorgen im alltag. Die letzten schuljahr konnten die neuen schulzeiten, und mit einem konstruktiven dialog mit den eltern und den lehrern helfen, sich zu entwickeln, in die richtige richtung. Das gemeinsame leben basiert auf die dynamik der verbände und Parisot kann sich auf das festkomitee, der klub der älteren und vieles andere mehr… «Ich will auch einen herzlichen dank an meine kolleginnen und kollegen im gemeinderat. In einem team, einige haben mehr zeit als andere, manche haben besondere talente, andere bringen ihre reflexion oder ihren gesunden menschenverstand und das ist alles schon eine sehr gute mannschaft», betont Pascal Néel. Ein rückruf auch auf den nutzen der einwohner, um einen guten service für die bürgerinnen und bürger bei gleichzeitiger kostenkontrolle. Pascal Néel hatte eine besondere aufmerksamkeit für seinen freund und kollegen, den Historischen Nivelais, bürgermeister von Peyrole, «Danke, Sylvère für diese zeit, dass du verbracht hast, für deine investition und deine treue, die ich sehr geschätzt».

Schreibe einen Kommentar