Home » Beiträge » Plaisance-du-Touch. Die kampagne fordert, sich im stadtrat

Plaisance-du-Touch. Die kampagne fordert, sich im stadtrat

Die straße Encrabe, arbeiten seit dezember ist die fertigstellung der anlagen ist geplant./foto DDM, CC.
Die straße Encrabe, arbeiten seit dezember ist die fertigstellung der anlagen ist geplant./foto DDM, CC.

Die auserwählten, die sich stadtrat am donnerstagabend einstimmig verabschiedet zwei überlegungen bezüglich der künftigen arbeit auf der straße Encrabe. Die eine betrifft die erneuerung der beleuchtung und die kosten für die gemeinde,basierend auf der schätzung der vorentwurf vorgeschlagen, durch die SDEHG( Gewerkschaft der departements strom Haute-Garonne). Es handelt sich um ein netzwerk geschaffen werden, in der tiefgarage in der öffentlichen beleuchtung,liefern und stellen unterschiedliche beleuchtung in verschiedenen höhen,beleuchtungen, die spezifisch für fußgängerüberwege,von denen eines mit laterne mit LED und ein system zur erkennung von person, um sicherzustellen, dass die beleuchtung nur bei anwesenheit.

Gemeindefinanzen : die entwicklung des bürgermeisters

Die andere bezieht sich auf den erwerb durch die gemeinde in einer privaten grundstück, die es ermöglicht, gestalten,am ende der straße,in einer sicheren umgebung spiegeln, um die fahrzeuge. Das maira hat auch berichtet, dass bei der nächsten stadtrat im februar,die budgets unterliegen nicht zu den abstimmungen.Sie werden nach den wahlen.

«zum schweigen zu bringen, die gerüchte und im gegensatz zu dem, was gesagt wird, auf der website eine liste», der bürgermeister sagt, vor den mitgliedern des stadtrates und der öffentlichkeit, dass «die kassen der gemeinde nicht leer sind.Zum 1. januar 2014 gibt es mehr als 5 millionen euro, hinzu kommen die verkäufe durchzuführen Ménude weiterhin für die programme.Die mannschaft kann gut funktionieren, ohne die steuern zu erhöhen.Grundsteuern,wohn-und die verschuldung pro kopf niedriger aus als in den gemeinden der gleichen größenordnung». Er hat vorgeschlagen, zu vermitteln alle notwendigen dokumente zu den auserwählten, die das wünschen würden.

Und auch Die kommission film-Bildschirm 7 ausgewählt hat,um die «zoom-bildschirm 7» der film «Philoména» von Stephen Frears in der originalfassung mit untertiteln.Dieses drama ist das herz der mannschaft. Sitzungen: samstag 18.30 uhr, sonntag, 20: 30 uhr, montag, 14.30 uhr, dienstags bis 21 uhr.

Lotto :lotto USP-basketball findet am samstag, dem 25. januar in den Raum monestié geschrieben.Der termin ist vorgesehen, um 20.30 uhr ein anfang parteien bis 21 uhr.

Schreibe einen Kommentar