Home » Beiträge » Prayssac. Bei jungen fußballer

Prayssac. Bei jungen fußballer

Samstag, 18. januar, alle kategorien der U6-U7 den U10-U11 trainiert für die vorbereitung der wiederaufnahme der spiele.

Die U12-U13, (Konzept für den ersten tag exzellenz, verzeichneten einen sieg (3-2) vor Causse-Süd-und einer niederlage in den tagen des PSVD’Argv (1-2).

Die U14-U15 (team A) besuchten Caussade herausfordern Puylaroque für den ersten tag in der liga. Die lokale öffnen, die partitur und Stein Artigas schafft den ausgleich. Danach werden die Lotois da 11, sie unter druck von den lokalen überwiegen (3-1). In diesem spiel Landry Garnier und Süleyman Acar wurden verletzt.

Die U14-U15 (B-team) auf dem gelände Albas bekamen Quercy für ihre erste offizielle spiel in der ehre. Sie haben ein remis (3: 3), erworben von den besuchern der letzten minute des spiels. Geprägt haben für Prayssac : gefüttert Stein Vayssié und zweck des Römischen Balouta.

Die U16-U17 auf dem gelände Malause (82), trafen sich die mannschaft von Saint-Nicolas in der meisterschaft. Unser team hat sich durchgesetzt, mit einem score von 2: 1 durch die tore von Kylian Labro und Nicolas Filhol, nach einem spiel sehr intensiv. Dieser erfolg ermöglicht es dem team, sich wieder auf platz 10, und halten alle seine chancen, sich zu halten.

Schreibe einen Kommentar