Home » Beiträge » Ramonville-Saint-Agne. «Mit Dede», dokumentarfilm, der mensch Autan

Ramonville-Saint-Agne. «Mit Dede», dokumentarfilm, der mensch Autan

Ramonville-Saint-Agne. «Mit Dede», dokumentarfilm, der mensch Autan
Ramonville-Saint-Agne. «Mit Dede», dokumentarfilm, der mensch Autan

Der dokumentarfilm porträt (1 h 20) «Dede» projiziert wird die Autan, mittwoch, 29. januar, 21 uhr, in anwesenheit des regisseurs Christian Rouaud. Die worte überschlagen sich in den mund, die gegenstände, die ihm widerstehen, es ist voll von seiner großen körper, aber er voraus, mit einer energie, die ansteckend. Es ist Dede Das Bewegt, glöckner bombardiert virtuose, der liebhaber der bretonischen sprache, der musik, der menschheit. Großzügige, wunderlich und burlesque so, dass talentierter musiker, der unermüdlichen gleaner des kulturellen erbes dieses unwiderstehliche monsieur Hulot breton, nimmt uns mit in den strudel treffen.

Es ist bei der vorbereitung des zweiten rechtsmittelgrundes-film, «Bagad» (1 994), Christian Rouaud hat die begegnung mit dem charakter André, Das Bewegt : «Ich verliebte mich sofort in den bann dieses mannes : sein aussehen, seine gestik, seine phrasierung, seinem charisma, seinem humor… Aber als ich erkannte, Bagad, war ich sehr glücklich und auch ein wenig frustriert. Dede war ein charakter, unter anderen, auch wenn er in der mitte des films. Seine persönlichkeit erstaunliche verdient mehr und ist besser als die rolle des dirigenten zu vereinheitlichen, lustig und bewegend, mit dem der film in gewisser weise reduziert».

Dies ist nur nach durchführung «Alle Larzac» (2 011), dass Rouaud beschlossen, ein porträt von Dede : «Dieser film ist so eine geschichte stur… und freundschaft. Als ob das leben wird und die abfolge der filme hatte sich nicht mich vergessen, den wunsch, dass ich zu filmen, Dede und ein wenig näher an das geheimnis dieses zeichen, das fasziniert mich so sehr.»

Mittwoch, 29. januar, um 21 uhr an der Autan.

Schreibe einen Kommentar