Home » Beiträge » Saint-Antonin-Noble-Val. Verkehr kulturellen O ‚ Babeltut theater-Garonne

Saint-Antonin-Noble-Val. Verkehr kulturellen O ‚ Babeltut theater-Garonne

Ein eigenes bad mit einer schüssel dient als kulisse für den theater-show «Giù».
Ein badezimmer mit einer schüssel dient als kulisse für den theater-show «Giù».

an Diesem samstag, 25. januar bis 18: 15 uhr, platz des Pradel, start-verkehr kulturellen O ‚ Babeltut nach dem Theater Garonne, Toulouse, der für eine show, italienisch, surtitré deutsch: «Giù», text von Spiro Scimone, regie: Francesco Sframeli.

in der mitte der bühne thront eine saubere toilette. Aber eine große und schöne schüssel innerhalb von ein badezimmer abgestreift und unwirklich. An der seite von Papa (der vater), drei charaktere ergeben sich aus den eingeweiden der schüssel für die beschreibung einer welt, die welt des «unten», wo liegt ein volk besiegt, von leuten, die die fäulnis der über zurückgewiesen hat, auf die margen. Geschrieben, inszeniert und interpretiert mit einer stärke selten, Giù (platsch! auf italienisch) ist ein schauspiel, das sich ständig die balance zwischen komödie und tragödie, zwischen metapher und realismus. Ein theater aufrichtig und rücksichtslos, eingestellt als eine partition und serviert von der schönen und fröhlichen schreiben, autor und schauspieler sizilianischen Spiro Scimone.

Inhaber der höchsten auszeichnungen theater italienischen übersetzt in mehrere sprachen, Spiro Scimone bietet uns eine stilisierte sprache, witzig, spritzig, wo sich vermischen absurd und alltag, in der großen italienischen tradition von Dario Fo oder Eduardo de Filippo.

Schreibe einen Kommentar