Home » Beiträge » Schock an der spitze zwischen Gaillacoises und Castraises

Schock an der spitze zwischen Gaillacoises und Castraises

mädchen von Castres.
Die mädchen von Castres.

im hinspiel, die Castraises waren stark geneigten auf dem rasen des stade De Laporte von Gaillac. Eine niederlage, die hatte schließlich hatte die wirkung eines elektrischen schlages heil. Seit dieser begegnung, die mädchen Yoan Bailly und Eric Charavel haben, in der tat, überreicht die dinge im lot bei der zusammenstellung sechs siegen in folge. Eine spirale nach oben führte, bis sogar in die rolle des delphin-ihre rivalen verloren. Sie werden jedoch verbringen müssen, ein neues lager und radieren paar kleine mängel interviews in der zweiten halbzeit gegen Nantes, wenn sie wollen, pflegen diese serie.

Match-fragen

Versichert sind, werden diese in die finale phase, die Gaillacoises nicht gehen, um so den fuß heben. Zunächst zur erfüllung der gerechtigkeit in der meisterschaft, als auch, weil ein derby nicht gespielt werden, aber, um gewonnen zu werden und schließlich, weil sie hoffen, dass die fortsetzung ihrer serie ohne niederlage, die dauert nun seit etwa drei jahren. Die mitspielerinnen von Elodie Sanchez und Sandra albouy entfernt sind also gewarnt, sie müssen bereit sein, ihre form und zu verwirklichen, die jede gelegenheit nutzen, um zu hoffen, abschrauben der kapitän von seinem sockel und bestätigen mit ihrem ticket für die nächste runde.

Castres-Gaillac, sonntag, 15.30 uhr, in Labruguière.

Schreibe einen Kommentar