Home » Beiträge » TGB : ohne reue !

TGB : ohne reue !

Entsorgt zwei wettkämpfe in 3 tagen, Cyril Sicsic und TGB konzentrieren sich jetzt nur auf die meisterschaft./Foto: J.-P. L.
Ausgeschieden zwei wettkämpfe in 3 tagen, Cyril Sicsic und TGB konzentrieren sich jetzt nur auf die meisterschaft./Foto: J.-P. L.

Das reisen in den Norden, herausfordern Villeneuve-d ‚ Ascq, gestaltete sich kompliziert, vor allem ohne Sabrina Reghaissa und Joyce Cousseins-Smith. Und in der tat, trotz einem guten start in die partie, die Tarbaises haben schnell verringert flagge.

Das schwieriger, angesichts der ESBVA-LM, ist es nicht zu geben, das ändert sich durch die sequenzen ist, halten sie den abstand. Gegen eine mannschaft, die sich drehen kann, in ihrer freizeit, ohne dass der pegel ändert, wird der test kommt in der regel ab ende des ersten viertels-zeit, wenn die ersatz ins spiel kommen. Nach acht minuten von Tarbes war an der spitze von zwei punkten, vor allem durch eine gute Katelan Redmon : 15-13. Der zeitpunkt der durch die Yankees zu erhöhen, noch ein wenig das tempo.

diese männer durch einen 9-0 den Pyrenäen und ein pferd auf dem ersten und zweiten viertel, um bestellungen aufzunehmen : 15-22. Sylvie Gruszczynski stoppte zwar die serie und ein schuss außen, aber die Tarbaises weiterhin leiden gegenüber dem gemeinsame spiel und die größe in der gegnerischen schläger. Und auch wenn Emma Meesseman verfehlte ein lay-up-gegen-angriff, bevor sie einen fehler tier der anderen seite, ein beweis, dass die maschine konnte auch stoppen, die kluft vertieft unwiederbringlich.

«Tarbes verlässt das spiel»

Die luft aus dem nichts, während Tiffany Stansbury nahm seine dritte fehler, Lætitia Kamba weiterhin die ernte auf der linie : 24-43.

In kaum mehr als zehn minuten, und die töchter Cyril Sicsic kamen zu erleiden schreckliche 30-9. In der pause war die sache gehört : 26-43.

Anstatt um jeden preis versuchen, die situation zu kippen, der coach tarbais beschloß, drehen, insbesondere mit blick viel zeit spiel Cyriane Glère. Wenn ein paar hübsche sequenzen parsemaient der zweiten halbzeit nie den unterschied nicht, der ging unter die marke von fünfzehn einheiten. Bereits zugewandt, die jedoch in der liga, die partner-Viktoria-Sie ist die mit abstand beste auf dem parkett gestern beendeten schließlich mit einem rückstand von 25 einheiten.

«Man war schnell in die beine und man verwaltete unser voraus, aber man weiß, dass diese begegnung ist ein köder, bestätigte Friedrich riesige vermarktung einsetzte., der trainer nordländer. In der zweiten halbzeit, Tarbes gab das spiel und schlug falschen spuren defensive. Die Pyrenäen gekommen waren, um einen schuss, aber sie gingen geschlagen im voraus, ihr ziel ist die meisterschaft.»

Der kampf der ende der woche, machen sie sich mit der rekrut weißrussischen Likhtarovich, wird die chance auf revanche in einen zweikampf, der sollte viel ausgeglichener.

Schreibe einen Kommentar