Home » Beiträge » Tournefeuille. Kiwanis, der verein, der standby-modus auf die kinder

Tournefeuille. Kiwanis, der verein, der standby-modus auf die kinder

Edouard Hilaire glücklich, wieder einen scheck an den verein «ein doppel-und ein 31»./Foto DDM.
Edouard Hilaire glücklich, wieder einen scheck an den verein «ein doppel-und ein 31»./Foto DDM.

Der verein tournefeuillaise Kiwanis kommt zu verlängern, für das zweite jahr in folge, Hilaire Edouard als präsident. Ideal verteidigt, die durch diese bewegung bleibt «retten die welt der kinder». Konkret bedeutet das, sich die hilfe-häufig finanzielle und verbände, die kinder in die lage fragil aus mehreren gründen. Der verein Dominique für die Hilfe, Beliebt, schwimmer behinderte, kinder, krankenhaus, TSA 31, um nur einige zu nennen. International ist beispielsweise eine struktur befindet sich in Burkina Faso, die von dieser unterstützung profitiert im rahmen der schaffung eines zentrums verschrieben für mütter und ihre kinder. In partnerschaft mit Unicef, dem gesamten netz des Kiwanis-clubs der welt durchgeführt, um ausrotten tetanus bei kindern.

Fort von diesem engagement, Kiwanis-Tournefeuille erhielt in diesem jahr die goldmedaille des «Interclub» der stadt Toulouse für all diese aktionen durchgeführt.

Im laufe der zeit, zwei studentinnen toulouser tragen die farben des clubs während des bekannten raid 4L Trophy» in Marokko. Um geld zu sammeln initiativen sind vielfältig. Nächster termin : wohnzimmer schokolade zum Leuchtturm am 29. / 30. märz. Es gibt ein paar tagen, bei der letzten sitzung verlegt, es wurde überreicht einen scheck in höhe von 500 € an den verein «ein doppel-und ein 31».

Schreibe einen Kommentar