Home » Beiträge » Valencia-Agen. Einen schönen Kagami Biraki zu wünschen gelübde zwischen judoka

Valencia-Agen. Einen schönen Kagami Biraki zu wünschen gelübde zwischen judoka

Geregelt Laloge, volle demonstration, erhielt die bronze-medaille des verbandes./Foto DDM
Geregelt Laloge, volle demonstration, erhielt die bronze-medaille des verbandes./Foto DDM

Am 18 januar, die Alva judo-club hat keinen zweifel an der japanischen tradition des kagami biraki. Eine zeremonie der wünsche, die es ermöglicht, dass alle judoka selben dojo, sich zu treffen, um zu wünschen, das neue jahr.

bei dieser gelegenheit Véronique Noguera, präsidentin der Alva judo-club, dankte und lobte alle lehrer, ehrenamtliche, judoka und ihre familien eine besondere erwähnung Geregelt Laloge erhalten hat, von der Fédération française de judo die bronze medaille als dank für ihre investitionen in den dienst des judo.

Die moral code des judo hervorgehoben

Nach ein paar worten daran erinnert, dass der judo ist nicht nur ein sport, sondern eine disziplin stark geprägt von den werten gruppiert, in der moralische kodex (höflichkeit, mut, freundschaft, selbstkontrolle, aufrichtigkeit, bescheidenheit, ehre und respekt), die rede der präsidentin ließ der platz im judo und spaß.

dann folgt ein training kollektiv zusammengeschlossen, die judoka auf die tatami-matten, baby-judo (im alter von 4 und 5 jahren) und senioren ohne altersbeschränkung! Dann war es zeit für eine demonstration des goshin jitsu und nage no kata.

Schließlich, der nachmittag endete in der geselligkeit und der austausch wohlverdienten kuchen konnte die Alva judo zu krönen sie ihre könige und ihre königinnen!

Schreibe einen Kommentar