Home » Beiträge » Villefranche-de-Lauragais. Der FCV wartet auf seinen kapitän

Villefranche-de-Lauragais. Der FCV wartet auf seinen kapitän

Der kapitän Julien Patey unter dem hieb einer sanktion eidgenössische unfair, wog bei der begegnung FCV-Mazamet./Foto DDM.
Der kapitän Julien Patey unter dem hieb einer sanktion eidgenössische unfair, wog bei der begegnung FCV-Mazamet./Foto DDM.

In Villefranche, stadtpark sport, morgen (wenn das wetter es zulässt), 15 uhr : FC Villefranchois begegnung SC Leucate Roquefort-XV-stil.

Die Leucatois, frustration am letzten wochenende zu hause von Quillan einkommen der küste des languedoc mit den vier-punkte-sieg (6-9), herzen haben, sich selbst zu erlösen, an diesem sonntag auf dem rasen lauragaise. Gegen die starken absichten audoises, die fécévistes machen geltend, ihre stärken, um wieder oben auf dem podium, und erfreuen die Agde – unterwegs bei den gleichen Quillanais – ihre führende stellung ein henne-5. In vorhang (13: 30) die eidgenössische B (delphin huhn) wird eine ernsthafte herausforderung gegen seinen ersten verfolger leucatois platz 3 nur einen punkt hinter ihr (34 und 35 punkte). Am rande dieser laufzeit, team leiter villefranchois sich die debatte in den windungen disziplinarische FFR-nach einem umbroglio, deren opfer der kapitän des FCV Julien Patey. Tatsächlich konnte nicht streiten, der mit seinem team das letzte spiel auf dem rasen mazamétaine (19/01) mit der begründung, eine aussetzung der lizenz für akt anti-spiel erklärt der leiter-match bei der letzten begegnung (12/01), in dem sich der FCV in Argelès-sur-Mer. Weise des fehlverhaltens der phase des spiels aufgerufen (video unschuldig, das Villefranchois) die delegierten erkannte seine fehleinschätzung und disculpait Julien Patey schriftlich. Jedoch in der erwartung offiziellen entscheidungen der eidgenössischen kommission, der club untersucht die reports sind möglich, nach dieser unannehmlichkeiten augen, wirkte sich auch auf das kollektiv rot und weiß ein bisschen verunsichert kurz vor dem anpfiff des spiels FCV-Mazamet. Die spannung ist total.

Die öffentlichkeit fécéviste wartet sehnsüchtig auf die ankunft der maritime, sondern auch und vor allem die endgültige aufhebung der sanktionen gegen den kapitän.

Schreibe einen Kommentar