Home » Beiträge » Villemoustaussou. Der arbeit für den stadtrat jungen

Villemoustaussou. Der arbeit für den stadtrat jungen

Die jungen abgeordneten und ihre betreuer.
Die jungen abgeordneten und ihre betreuer.

Die jungen auserwählten Villemoustaussou standen in letzter zeit ein stadtrat, wie üblich nach dem ausgang der klassen, der raum François Mitterrand. Nach der tagesordnung erinnert Martine Bonnaccolta (stellvertretende bürgermeister für die kommission jugend) und Alexandrine Cauquil (stadträtin), die kinder zeigten sich wiederum die geplanten projekte für das neue jahr : die beteiligung des stadtrates der jugendlichen in der woche des gedenkens 1914-1918, das projekt mit dem verein Sehr aus dem herzen, die installation eines neuen spiels im parc André-Monnié (in der fortsetzung der arbeit, die gewählt wurden). Schließlich werden die kinder stimmten dann für die ausgabe am ende des jahres : es ist der besuch der feuerwache sowie ihre call-center, wurde festgehalten. Nach knapp einer stunde handel motiviert, die tagung schloss durch probieren angeboten, die von der gemeinde. Der nächste stadtrat der junge wurde auf den montag, 24. februar. Bis dahin sind die kinder müssen arbeiten, um fortschritte ihrer projekte und treffen sich zweimal in der kommission.

Schreibe einen Kommentar